Es gibt keine passendere Überschrift für diese Hochzeit … und um die Frage vorweg zu beantworten: Nein, wir waren nur am Boden mit dem Flieger.

Wenn eine Flugbegleiterin und ein Flugzeugmechaniker heiraten, da darf ein Flugzeug einfach nicht fehlen. Als die beiden mir im Kennenlerngespräch erzählt haben, dass die Möglichkeit besteht Bilder mit dem Flugzeug machen zu können, wurde mir damals schon ganz warm um mein Fotografen-Herz.

Nachdem sich die beiden in einer freien Trauung im Kaiserhof in Willich vor ihren Freunden und Verwandten unter freiem Himmel das Eheversprechen gegeben haben, machten wir uns auf den Weg zum Flughafen nach Mönchengladbach und hatten ca. 45 Minuten Zeit, dort Portraits von den beiden zu machen. Wenn es nach mir gegangen wäre, wären wir dort noch stundenlang geblieben.

Das Portrait-Shooting am Flughafen war die Krönung eines wundervollen Tages …

#gallery-6 {
margin: auto;
}
#gallery-6 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 100%;
}
#gallery-6 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-6 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */